Schlagwort: Freiheit

Goldesel Bricklebrit!

Goldesel Bricklebrit!

Wir alle kennen das Märchen vom Tischlein-deck-dich:
Drei Söhne werden von ihrem Vater von zuhause verjagt, nachdem sie von seiner Ziege verarscht worden waren, der Vater die Täuschung der Ziege jedoch zu spät erkannt hatte. Nach Jahren der Lehre verzeihen  sie ihrem Vater und wollen zu ihm zurückkehren.
Jeder bekommt von seinem Lehrherr ein spezielles Wunderding, welches ihnen hilft, die Rechnung mit einem gierigen, hinterhältigen Wirt zu begleichen und in weiterer Folge die Ehre ihres Vaters wieder herzustellen.
Der eine bekommt eben das Tischlein-deck-dich, welches immer wieder die leckersten Speisen auftischt.
Der zweite einen Goldesel, welcher vorne und hinten Goldstücke ausspeit, sobald man „Bricklebrit!“ zu ihm sagt.
Der dritte den Knüppel-aus- dem-Sack, welcher auf Befehl jeden verprügelt.

Wunderteile, oder?

Wie würde sich unser Leben schlagartig verändern….

….wenn wir nur eines davon hätten?

Read More Read More

Libertas – damals, jetzt wie heute

Libertas – damals, jetzt wie heute

LIBERTAS kommt aus dem Lateinischen und heißt „Freiheit“. In der römischen Kultur war sie neben der „Civitas“ (Bürgerrecht) und „Familia“ (Familienstand) Voraussetzung für die persönliche Rechtsfähigkeit des römischen Bürgers. Verlor der Bürger die „Freiheit“, etwa durch Kriegsgefangenschaft oder durch ein Todesurteil, verlor er diese Rechtsfähigkeit und wurde zum Sklaven erniedrigt und fortan als Sache behandelt. (Quelle: Wikipedia)

Schmunzel, schmunzel – da drängt sich doch die Frage auf: Wie ist denn das heute? Wie werden wir denn 2000 Jahre nach den Römern betrachtet? Macht euch einmal Gedanken ob sich die Lage geändert hat, oder ob wir heute vielleicht noch schlimmer dran sind als die alten Römer?!

Was bedeutet Freiheit, absolute Unabhängigkeit?

Read More Read More