Schlagwort: Leben

Schatten – wie heiß kann es werden?

Schatten – wie heiß kann es werden?

Der Wetter bedingte Schatten ist bei 35° im Sommer der ideale Platz zum Entspannen. Aber wie sieht es mit dem Schatten deines Lebens aus? Ich weiß, wieder ein hoch philosophischer Gedanke (von denen hab ich ein paar 🙂 ) . Aber mal ehrlich, hast du dir das schon mal überlegt? Woher kommen deine Erfolge oder auch Misserfolge?  Übrigens: jetzt  haben wir  24° im Schatten – wo glaubst du schreib ich gerade… 🙂

Wo find ich den?

Durch die jüngsten Entwicklungen in unserem Familienleben (ich hab ja grad keinen fixen Job) werde ich gezwungen sein, meinen Schatten gegenüber zu treten.

Read More Read More

Wo kämen wir denn hin……..

Wo kämen wir denn hin……..

Wo kämen wir denn hin, wenn das alle machen würden………

Wo kämen wir denn hin, wenn das so einfach wäre……..

Wo kämen wir denn hin, wenn wir alle Alles hätten…..

Wo kämen wir denn hin, wenn es keine Grenzen gäbe……

 

Wer kennt diese oder ähnliche Ansagen? Immer wenn du eine Idee in deinem Kopf zu deiner Realität werden lässt, versuchst, Lösungen und Wege zu deinem Traum zu finden, versuchst, deine Grenzen zu sprengen und das Unmögliche wahr werden zu lassen – ja dann, genau dann kommt immer irgendwer daher und sagt „Wo kämen wir denn hin……“.

Read More Read More

Schluss mit Verstecken!!!!

Schluss mit Verstecken!!!!

Wer bist du wirklich? Welche Fähigkeiten stecken denn in dir? Wo willst du in deinem Leben hin? Und vor allem: WARUM?

Dies sind die Fragen, mit denen ich mich zur Zeit ganz intensiv auseinandersetze. Und dabei habe ich eines festgestellt: Welche Antworten auch immer aus mir heraussprudeln – es bringt mir NICHTS; wenn ich diese dann für mich behalte! Nur in meinem Kopf werden keine Abenteuer real werden! Ich muss raus! Raus in die Welt! Rein ins Leben!

So ein Schritt stellt natürlich auch ´ne ganz andere Herausforderung dar. Und viele Menschen, mit denen ich zusammen arbeite, haben Angst davor, sich sichtbar zu machen. Und dies ist auch ganz natürlich.

Wenn man sich öffnet, macht man sich auch angreifbar. Du kehrst dein inneres ICH nach außen und lässt bisher komplett fremde Menschen an deinem Leben teilhaben.

Zuerst denkt man noch, ich steh ja eh nicht auf einer großen Bühne, ist ja nur ein Video – aber dann wird dir klar, die ganze Welt kann dein Video sehen! Die ganze Welt kann auch ihren Senf dazugeben. Dich kritisieren. Dich beurteilen.

Und natürlich wird auch nicht jedem gefallen, was ich hier mache.
Aber das ist ja auch nicht Sinn und Zweck der Übung, oder? Niemand kann JEDEN Menschen auf dieser Welt erreichen! Niemand kann es JEDEM Recht machen!
Aber:
Dieser eine Mensch da draußen, der genau auf DEINE Erfahrung wartet, der genau in DIR das lang ersehnte Vorbild sieht, die Inspiration, dieser Mensch wird dich nie finden, wenn du dich nur hinter deinen Büchern versteckst und nicht nach außen trittst!

Sei dir einer Sache bewusst:
DU BIST EINZIGARTIG! So wie du bist! So wie du sprichst! So wie du denkst! Es gibt kein zweites DU auf dieser Welt!
Also lass die Welt teilhaben an deiner Einzigartigkeit!

Wieviele Menschen wollen soooooo sehr und trauen sich aber nicht?
Wieviele Menschen träumen Tag für Tag für Tag von einer Veränderung?

Also:
HIER BIN ICH!

Und ich werde dich teilhaben lassen an meiner Veränderung. Ich werde dich mitnehmen – auf meine Reise zu meinem ICH!
Und ich bin schon sehr gespannt auf all die wunderbaren Dinge, welche ich auf diesem Weg entdecken werde! Wenn ich mich meinen Ängsten stelle und dabei mein ureigenes ICH entdecke!

Also:
Welche Fähigkeiten stecken in DIR? Wo willst du in DEINEM LEBEN hin? Wer bist DU wirklich?

Bereit für deine persönliche Entdeckungs-Reise?
Oder vielleicht hast du ja auch schon entscheidende Veränderungen hinter dir? Lass uns doch daran teilhaben! Hinterlasse einen Kommentar und teile uns deine Erfahrungen mit! Ich freue mich darauf, DICH näher kennen zu lernen!

Stop Existing! Start Living! 🙂 

Eure Birgit Leonhartsberger

 

 

Von dem Hundertjährigen, der auf einen Baum kletterte

Von dem Hundertjährigen, der auf einen Baum kletterte

Habt ihr eine Definition für „alt“? Wann hat man das Alter erreicht, wo man dann wirklich „alt“ ist? Zum alten Eisen gehört?

Für mich hat sich das im Laufe der Jahre verändert.

Read More Read More

Dein Körper liefert den Beweis!

Dein Körper liefert den Beweis!

Heut morgen bekam ich den Beweis dafür, dass es stimmt. Das, was ich euch hier in meinen Blogs vermittle, womit ich euch Dinge an die Hand geben möchte, damit der Alltag erleichtert und unser aller Leben verbessert werden kann, stimmt wirklich. Es funktioniert! Und auch wenn ich es im Grunde meines Herzens ja eh weiß, bin ich jedes mal wieder verblüfft, wenn ich bewusst eine Handlung setze und merke: Ja! Verdammt noch mal JA!!! So einfach kann es sein….

Read More Read More

Veränderung im Schaukelstuhl

Veränderung im Schaukelstuhl

Es war einmal ein Mann, der in einem dunklen Zimmer wohnte. Eigentlich wusste er gar nicht mehr, wie es dazu gekommen ist – irgendwann jedenfalls war die Dunkelheit über ihn hereingebrochen.

Er saß nun also in seinem Schaukelstuhl, umgeben von Dunkelheit, und ärgerte sich. Er mochte die Dunkelheit nämlich nicht! Er schaukelte vor und zurück und versuchte die Dunkelheit mit Beschwörungen zu vertreiben.

Read More Read More

Sieger in 2 Minuten!

Sieger in 2 Minuten!

Beim Sport sehen und erleben wir sie jeden Tag: Powergesten.
Radrennfahrer reissen die Arme in die Höh, sobald sie die Ziellinie überqueren, Läufer ebenso. Fußballer haben ohnehin die schrägsten Sieges-Rituale. Auch Tennisspieler bilden eine kraftvolle Faust, wenn sie einen wichtigen Punkt erreicht haben.
Ich erleb es auch beim Dart: ein lautstarker Brunftschrei und Arme hoch!

Read More Read More

Dein Traum will gelebt werden!

Dein Traum will gelebt werden!

Hast du einen Traum? Einen, der dich nicht loslässt? Wie schaut deine Wunschvorstellung vom Leben aus? Was würdest du gerne verändern, was würdest du gerne erleben? Wo würdest du gerne mal deinen Ruhestand verbringen?

Read More Read More

Ja, ich will…!

Ja, ich will…!

Entscheidungen. Unser ganzes Leben besteht aus immer wiederkehrenden Entscheidungen. Manche davon haben nur kurzfristige Auswirkungen, andere werden unser restliches Leben beeinflussen. Jeden Tag sind wir erneut gezwungen, eine Auswahl zu treffen.

Read More Read More

Rituale: Morgenstund hat Gold im Mund

Rituale: Morgenstund hat Gold im Mund

„Morgenstund hat Gold im Mund.“ – dieses Sprichwort ist uns allen wahrscheinlich bekannt, und seine Kernausage unbestritten: am Morgen bin ich fit, ausgeruht, neu motiviert. Neuer Tag – neues Glück – neue Möglichkeiten….

Read More Read More