Zeit aufzugeben…

Zeit aufzugeben…

Nicht jeder Tag ist gleich. An guten Tagen motiviert zu sein, ist kein Problem. Doch was, wenn du schon in der Früh das Gefühl hast: „Ich kann nicht mehr. Das ist wohl nix für mich!“ Wie geht´s dann weiter? Suchst du dir ´nen Umweg? oder mit Vollgas voraus?

Und genau das ist der Zeitpunkt, wo deine innere Einstellung maßgeblich ist:
Sagst du zu dir: Nein, heute ist nicht mein Tag. Vielleicht morgen….
Oder hast du ein Gewinner-Mindset? Wo du dir an genau solch schwierigen Tagen noch denkst: Wie kann ich heute noch etwas bewegen? Was kann ich heute doch noch tun, um meinem Ziel zumindest noch ein kleines Stückchen näher zu kommen?

Welche Strategien verfolgst du in so einem Moment? Schreib doch deine Erfahrungen ins Kommentarfeld und inspirier dadurch auch andere Leser, wie sie aus einem Motivationstief wieder herausfinden können!

Stop Existing! Start Living!
Eure Birgit Leonhartsberger 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.